Leichtbauschornstein

Ein Leichtbauschornstein wird im Gebäudeinneren aufgebaut und ersetzt damit einen gemauerten Schornstein. Dabei kann die Position des Leichtbauschornsteins frei gewählt werden.

Im Inneren vom Leichtbauschornstein verläuft ein einwandiger Edelstahlschornstein. Die Edelstahlrohre 
bestehen aus hochwertigem V4A- Edelstahl. Der F90 Schacht hingegen besteht aus hochwertigem Calcium- Silikat. Durch die innenliegende EPDM-Lippendichtung ist keine weitere Dämmung in dem Leichtbaukamin notwendig.

 

Eigenschaften
  • Hervorragende Dämmeigenschaften.
  • Handlich und montagefreundlich aufgrund des geringen Gewichtes.
  • Sichere Verbindungstechnik durch Nut- und Federverbindungen.
  • 15 m Aufbauhöhe des Schachtes ohne Zwischenstütze.
  • Geprüfte Schrägführung bis 45° bei Festbrennstoffen.

 

Wenn Sie einen Schacht in Ihr Haus einbauen wollen, liegen Sie mit einem Leichtbauschornstein genau richtig. Auch wenn Sie einen Edelstahlschornstein besitzen und diesen Schornstein verkleiden wollen, liegen Sie mit einen F90 Schacht goldrichtig. Der Leichtbaukamin fügt sich optisch ansprechend in ihre Wohnsituation ein, da durch den F90 Schacht keine Edelstahlrohre mehr zu sehen sind. Leichtbauschornsteine können auch außen verbaut werden.

Was andere über uns sagen:

"Sehr preiswert"

"Kompetente Beratung, wir haben Preise verglichen, hier war der Schornstein am günstigsten."
Werner Kögler - München

"Hochwertiges Material"

"Ausgezeichnet Super einfach, tolle Qualität!"
Jutta Grimmeisen - Bonn

 

 

Edelstahl kamin

"Einfach zu montieren"

"Sehr gute freundliche Beratung mit wertvollen Tipps . Material alles super. Danke!"
Andreas   -  Bremen

Bitte Beurteilen Sie diese Seite

  • Bitte lassen Sie Ihre Namen und E-Mail-Adresse, wenn Sie kontaktiert werden möchten.