Kaminrohr - Kaminrohre

Kaminrohr und Kaminrohre 

Rauchrohr

Die hier angebotene Kaminrohre bestehen aus zwei Millimeter Stahlblech. Dieses hochwertige Ofenrohr ist zusätzlich mit einem 2 mm Senothermlack beschichtet. Dieser Lack macht das Kaminrohr widerstandsfähig gegen Hitze. Temperaturen bis 600 Grad sind somit für das Rauchrohr kein Problem.

Zusätzlich befeuert der Hersteller nach der Produktion das Kaminrohr. Dadurch kann eine Geruchsbelästigung beim der ersten Verwendung vom Rauchrohr ausgeschlossen werden. Außerdem dient dieses Verfahren der Qualitätssicherung. Alle Rohre haben damit eine durchgängige Kontrolle hinter sich.

Ihr Kaminrohr bekommen Sie bei uns direkt vom deutschen Hersteller geliefert. Auf alle Kaminrohre bekommen Sie 25 Jahre Garantie. Sie erwerben ein absolutes Qualitätsprodukt. Viele Hersteller bieten minderwertige Ofenrohre an. Dies kann ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Häuser darstellen. Ein billiges Rauchrohr ist somit am Ende unter Umständen sehr teuer Kaminrohr.

Rauchrohre haben noch einen entscheidenden Vorteil. Mit ihnen lässt sich die Abwärme des Ofens perfekt nutzen. Da das Rauchrohr nicht isoliert ist, kann es die durchgeleitete Wärme an die Umgebung abgegeben. Damit heizt das Kaminrohr den Wohnraum zusätzlich. Dieses Prinzip erhöht den Wirkungsgrad des Ofens. Somit sind Ofenrohre ein sehr umweltfreundliches Bauteil.

Unser Kaminrohr kann im Schwarz oder Gußgrau geliefert werden.

80 mm (Pelletofen)

120 mm

130 mm

150 mm

180 mm

200 mm

Zertifikat

 

Hier im Online-Shop vom finden Sie die passenden Kaminrohre und Ofenrohre, um Ihren Ofen an den Schornstein anzuschließen. 

 

Rauchrohr anschließen

Rauchrohr Kaminofen richtig anschließen

Das Anschlussloch des Schornsteins an das der Kaminofen angeschlossen werden soll, sollte etwa 10-20 mm im Durchmesser größer sein als das Rauchrohr. Achten sie unbedingt beim Einstecken in den Schornstein darauf, dass das Rauchrohr nicht in den Rauchabzug hineinreicht, aber tief genug im Schornstein steckt, dass es später sicher im Loch verankert werden kann. Stecken sie es nach Möglichkeit 3/4 bis hin zur ganzen Stärke der Schornsteinwandung ins Anschlussloch. Bitte Dicke der Schornsteinwand messen und Markierung am Rohr machen. 

Nun kann entweder mit einem feuerfesten Dichtband  das Anschlussrohr im Schornsteinanschluss durch Stopfen und Klemmen fixiert werden, oder aber in Kombination mit Schnellzement das Kaminrohr dauerhaft im Anschluss einzementiert werden. Zweiteres ist sicher die sauberere Lösung, ist aber nur schwer wieder zu verändern, wenn der Kaminofen nicht dauerhaft am Ort stehen soll. 

 

Kaminrohr Garantie

Bitte Beurteilen Sie diese Seite

  • Bitte lassen Sie Ihre Namen und E-Mail-Adresse, wenn Sie kontaktiert werden möchten.